SmartSwitch


SmartSwitch ist eine Erweiterung für das Terminal Viper® 4+. Als perfekter Assistent sorgt er dafür, dass jede Ecke Ihres Feldes ohne Auslassungen und Überlappungen bestellt oder abgespritzt wird. Als zuverlässiges Präzisionssystem nimmt Ihnen SBG SmartSwitch viel Arbeit ab.

Integrierte Lösung

SBGuidance SmartSwitch ist vollständig in das Viper 4-Terminal integriert und daher sehr bequem zu bedienen. Anzahl der Teilbreiten, Vorgewende und prozentuale Überlappung lassen sich dank der übersichtlichen Menüführung leicht einstellen.

Perfektion im Detail

SmartSwitch unterscheidet sich von anderen Anbietern durch mehrere Zusatzfunktionen. Beim Zurücksetzen schaltet SmartSwitch sofort ab, sodass Keile nicht doppelt behandelt werden. SmartSwitch sorgt dafür, dass Sie nicht außerhalb der Feldgrenzen spritzen. Mit der speziellen Vorgewendefunktion können eine oder mehrere Bahnen entlang der Feldgrenze ausgelassen und erst zum Abschluss der Arbeiten behandelt bzw. bestellt werden. In SmartSwitch lässt sich nicht nur die prozentuale Überlappung, sondern auch ein Überlappungsabstand einstellen. Dieser Überlappungsabstand sorgt dafür, dass bei kritischen Spritzarbeiten immer etwas länger gespritzt wird, als strikt notwendig ist. Einzigartig ist, dass nicht zu behandelnde Teilflächen manuell mithilfe der Teilbreiten markiert werden können und Sie daher effektiv Spritzmittel einsparen.

Kompatabilität

Über die ControlBox schaltet SmartSwitch bis zu 32 Teilbreiten gleichzeitig. Die ControlBox ist mit zahlreichen Spritzen- und Sämaschinenherstellern kompatibel. Selbst die Computer „Spraycontrol S“ und „Unicontrol S“ von Müller Elektronik lassen sich problemlos ansteuern.

Vorteile

  • Sofortiger Stopp bei Rückwärtsfahrt, um ein Übersprühen in Ecken des Feldes zu vermeiden
  • Behandeln Sie die Vorgewende nicht zuletzt
  • Betreiben Sie bis zu 32 Abschnitte
  • Verringern Sie den Chemikalieneinsatz
  • Einstellbarer Überlappungsabstand für kritische chemische Behandlung
  • No-Spray-Zonen markieren